Vortragsprogramm Donnerstag, 20.07.2017

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass weitere Details zum Veranstaltungsprogramm nur nach erfolgreichem Login ersichtlich sind! Zum Login geht es hier.

Raum C1.1 C1.2.1 C1.2.2 C4.1 C4.2+3 C5.1 C5.2+3 C6.1 C6.2 C7.2+3
09:00
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Digital Evolution – optimierte Entwicklung durch neue DMU-Technologien. Ines Kittel, Daimler AG (ITC/PD)
Dr. Frauke Becker, Daimler AG (TP/EVD)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Big Data – Mythen, Fakten und nächste Schritte. Frank Arbes, Daimler AG (IT/DM)
Peyman Merat, Daimler AG (RD/UCB)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
NX: Neue Ansätze für Entwicklung und Fertigung der nächsten Generation. Paul Brown, Siemens PLM Software
Bob Haubrock, Siemens PLM Software
Die Zukunft des digitalen Arbeitsplatzes für CAD/CAM-Entwickler. Ronald Grass, Citrix Systems GmbH
Intelligente, sichere Konzepte für Mobilität und Logistik in der vernetzten Welt. Hugo Lerias, Fujitsu Technology Solutions GmbH
Thorsten Höhnke, Fujitsu Technology Solutions GmbH
Workshop: Bionischer Entwicklungsprozess in der Konstruktion/Entwicklung. Manfred Dienes, Altair Engineering GmbH
Egon Meyer, Daimler AG (ITC/PP)
Agile Konzeption – Prototypen zur Konzeption komplexer Unternehmensveränderungen. Dr. Andreas Unger, InMediasP GmbH
Digitale Transformation im Entwicklungsprozess. Dr. Ralf Theurer, Daimler AG (RD/KIP)
Michael Eggersdorfer, Daimler AG (RD/KRK)
Telemotive verstärkt Magna Steyr im innovativen, digitalen Engineering. Sebastian Rettlinger, MAGNA STEYR AG & Co KG
Bessere Requirements und Testfälle durch computerlinguistische Analysen. Tobias Langjahr, IT-Designers GmbH
Steffen Ehlers, IT-Designers GmbH
10:30
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Engineering-IT-Standards als Motor für die digitale Transformation bei Daimler. Dr. Sebastian Handschuh, Daimler AG (IT/DI)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Baureihenübergreifende DMU Absicherung von KEM-Inhalten im Packaging Workflow. Jochen Eberle, Daimler AG (ITC/VE)
Götz Müller, Daimler AG (VAN/EBK)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Die App als Motor der digitalen Transformation. Sergej Schmunk, Daimler TSS GmbH (Mobile Apps)
Sascha Wagner, Daimler TSS GmbH (Mobile Apps)
Parametermanagement am Beispiel Fahrzeugarchitektur-entwicklung. Thomas Naumann, Daimler AG (IT/DC)
Vorstellung: Start-Ups Rüdenauer 3D Technology, MeshParts GmbH, Renumics
Durchgängiger mechatronischer Rohbau-Anlagen-Engineering-Prozess. Olaf Buckmann, Daimler AG (TF/BMWB1)
Claudia Wick, Daimler AG (TF/VDP)
Big Data & Analytics Meet Comedy – Daimler auf dem Weg zum autonomen Fahren. Dr. Peter Meitz, Computacenter & NetApp
Dr. Jens Wegmann, Computacenter & NetApp
Funktionsdatenmanagement der Zukunft – standardisiert, automatisiert, effizient. Michael Baumann, Daimler AG (RD/FC)
Dr. Christoph Böhm, Daimler AG (RD/FC)
WLTP: Chancen der Emissionsberechnung in der Produktentwicklung. Ulf Schneider, NTT DATA Deutschland GmbH
Dirk Zeller, Daimler AG (IT/DP)
Push UX – Empower the Team for User-centered Design. Bernd Watzal, Daimler AG (IT/DM)
Jürgen Köhler, Daimler AG (IT/DT)
12:00
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
Siemens-PLM-Software-Lösungen für systembasierte Entwicklung im Closed Loop. Dr. Jan Leuridan, Siemens PLM Software
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Data Analytics in Truck Engineering. Andre Schwarz, Daimler AG (ITC/PE)
David Reif, Daimler AG (TP/EA)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
NX-Konzept: Rohbaustrukturkonzepte innerhalb von Stunden mit Siemens NX. Jonathan Mohring, Daimler AG (IT/DC)
invenio VT-DMU. Massendaten, performante Algorithmen und künstliche Intelligenz. Hermann Gaigl, invenio Virtual Technologies GmbH
Nicht reden! Machen! Digitalisierung bei EDAG PS am Beispiel der virtuellen IBN. Dr. Frank Breitenbach, EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
Fabian Lehmann, EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
Anwendung von Virtual-Reality-Technologien in der Automobilindustrie. Kian Saemian, Mackevision Medien Design GmbH
Digitale Rohbau-Fügefolge. Dr. Boris Nowak, Daimler AG (IT/OAP)
Sebastian Hoyer, Daimler AG (PP/K2)
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
Role of CAE in the Development of Wiper Systems. Dr. Ravi Duggirala, Daimler AG (RD I/CCS)
Siva Beesetti, Daimler AG (RD I/CCD)
Big Data – die Kunst, mit großen Datenmengen umzugehen. Peter Graf, MBtech Group GmbH & Co. KGaA
Michael Taglieber, MBtech Group GmbH & Co. KGaA
CAD-Daten für virtuelle und erweiterte Realität. Armin Brüning, CT CoreTechnologie GmbH
Phuc Tran, CT CoreTechnologie GmbH
13:30
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
NX Efficiency 2017. Robert Winterstein, Daimler AG (IT/DC)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Augmented Reality – Product Information Cockpit Meets Big Data.
Udo Ess, Daimler AG (ITC/PP)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Global Collaboration and Engineering Training – Halten Sie sich auf dem Laufenden. Tamara Wolf, Daimler AG (ITC/PP)
Modellbasierte Systementwicklung und PLM – Integration mit CONTACT Elements. Dr. Patrick Müller, CONTACT Software GmbH
Durchgehende Sicherheit aus Sicht der Produktion. Dr. Magnus Gerisch, Capgemini
Globale Vernetzung von Fahrzeugen im Zeitalter hochautomatisierten Fahrens. Bernd Kammholz, Hewlett Packard Enterprise
Digitalisierungs-herausforderungen der IT-Partnerintegration im Engineering. Dr. Marcus Krastel, :em engineering methods AG
Virtual Reality und CAE – Geschichte und Status. Dr. Franz R. Klimetzek, Daimler AG (RD/RKI)
Dr. Norbert Dölle, Daimler AG (RD/RKR)
Andreas Pau, Daimler AG (RD/RKR)
Produkt Lifecycle Quality® – Schlüssel zur Null-Fehler-Strategie. Conrad F. Töpfer, EnginSoft GmbH
Zukünftige Herausforderungen an die E/E-Dokumentation in der Prozesskette. Dr. Martin Richter, Daimler Protics GmbH (IT/PRO)
Michael Hahn, Daimler Protics GmbH (IT/PRO)
15:00
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Cyberattacken auf das Angriffsziel Auto – multidimensionale Gefahrenabwehr. Ralph Huenten, Deutsche Telekom AG
Thomas Haase, Deutsche Telekom AG

[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
I for India. Ideation. Incubation. Innovation. Implementation. Anand Natarajan, Mercedes-Benz Research and Development I (IT/QIM)
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Quo vadis, VR/AR (@ Daimler)? Raymond Guilliard, Daimler AG (IT/DC)
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
Enabling Automakers to Deliver a Connected Experience. Magesh Srinivasan, HCL Technologies Ltd
[E]
Vortrag wird in Englisch gehalten.
Productive Digital Twin: Integrierte Digitalisierung im gesamten Produktlebenszyklus. Stefan Pillasch, COMPLEVO GmbH
Kubilay Topal, ROCKET Data Intelligence GmbH
Beschleunigung von Innovation durch nutzerzentrierte Methoden. Berndt Stephan, Changepoint Technology GmbH
Andreas Zimmermann, Changepoint Technology GmbH
Lieferantenintegration bei einer 3-D-Master-Methode für die gesamte Prozesskette. Dr. Guido Vielsack, ACONEXT Stuttgart GmbH
Jochen Voigtmann, ACONEXT Stuttgart GmbH
Ganzheitliches Simulationsdaten-Management für die Automobilindustrie. Albrecht Pfaff, PDTec AG
Dr. Günter Staub, PDTec AG
Atos Best Practice @ Industrie 4.0 am Beispiel der Atos-Pilotfabrik. Christian Spohn, Atos Information Technology GmbH
Herausforderung Engineering Data Management in global verteilter Umgebung. Dr. Klaus Zamazal, AVL List GmbH
Dr. Michael Hammer, AVL List GmbH
16:00
[V]
Vortrag wird bei Bedarf in den Raum C1.2 per Video übertragen.
[S]
Vortrag wird simultan übersetzt (Deutsch > Englisch).
Schlussvortrag (C1.1)
Vom Hersteller zum Mobilitätsanbieter – warum MB Vans sich neu erfindet.
Volker Mornhinweg, Daimler AG (Van)

Closing
Dr. Siegmar Haasis, Daimler AG (IT/D)
Markus Maier, Daimler AG (ITC/P)
Prof. Dr.-Ing. Rodolfo Schöneburg, Daimler AG (RD/KS)